Veröffentlicht am

Ihre Branche: Lebensmittel

Die verpackungsfreie Abteilung unterstützt Ihr Unternehmen, da sie sich absolut positiv auf die Kundenloyalität und die Gewinnspanne auswirkt. Food Dispense liefert fertige Dispenser-Lösungen, die von einem einzelnen Regal bis zu einer 10 Meter langen Spender- und Schaufelwand reichen, wobei zwischen einer Holz- und Metallausführung gewählt werden kann.

Möchten auch Sie mehr Erfahrung in Ihrem Shop?
Lassen Sie Ihre Kunden selbst Erdnussbutter oder Joghurt Abfüllen! Diese Maschinen erhöhen das Einkaufserlaubnis im Laden: https://fooddispense.de/produkt-kategorie/lebensmittelspender/

Veröffentlicht am

Aus den Medien: Französische Supermärkte sollen mit Nachfüllstationen Plastikverpackungen abschaffen

Artikel

Französische Lebensmittelketten müssen als Teil eines neuen Umweltgesetzes auf Nachfüllstationen für Lebensmittel umsteigen. Das vom französischen Parlament verabschiedete Gesetz sieht vor, dass die Einzelhändler Einweg-Plastikverpackungen abschaffen und ein Fünftel ihres Geschäfts dafür nutzen müssen, dass die Kunden trockene Lebensmittel in ihren eigenen wiederverwendbaren Behältern kaufen können.

Die Abgeordneten in Frankreich haben für eine neue Gesetzgebung gestimmt, die die großen Supermarktketten des Landes dazu zwingen würde, es den Kunden zu erleichtern, wiederverwendbare Behälter mitzubringen und einzukaufen. Das Anti-Plastik-Verpackungsgesetz, das Teil eines ganzen Bündels von Umwelt- und Klimamaßnahmen ist, muss noch diskutiert und nächsten Monat vom Senat verabschiedet werden, bevor es in Kraft tritt.

Wenn das Gesetz verabschiedet wird, müssen Einzelhändler mit einer Ladenfront von mehr als 400 Quadratmetern bis zum Ende des Jahrzehnts 20 Prozent ihrer Fläche für Nachfüllstationen für Lebensmittel nutzen. Dies gilt für trockene Lebensmittel wie Nudeln, Müsli, Bohnen und Reis. Kleinere Geschäfte und Non-Food-Läden wie Off-Licences und Weinläden werden von den neuen Regeln nicht betroffen sein.

Barbara Pompili, die Ministerin für den ökologischen Übergang, sagte, dass das Gesetz darauf abzielt, “die Vertriebsnetze nicht in Schwierigkeiten zu bringen”, sondern stattdessen den Ausstieg aus Einwegverpackungen zu fördern, um die weltweit wachsende Abfallkrise zu bekämpfen. Jüngste Studien deuten darauf hin, dass die globale Plastikkrise so schwerwiegend ist, dass selbst bei einer 80-prozentigen Reduktion des Plastikverbrauchs der Planet mit über 710 Millionen Tonnen Plastikmüll zu kämpfen haben wird.

Veröffentlicht am

Top Bewertung von Wiggenhauser Gartenbau

Koi

Nach längerer Internetsuche sind wir auf die Food Dispense Website gestossen. Wir wollten unseren Kunden die Möglichkeit bieten Ihren Fischen eine Vielfalt an verschiedenen Futtersorten zu verfüttern und Verpackungsmüll zu sparen. Die Kunden nehmen das Angebot sehr gut an, mischen fleissig verschiedenes Futter in einen mitgebrachten Eimer, und die Fische erfreuen sich bester Gesundheit dank der Vielfalt des Futters.

Die Food Dispenser sind sehr robust, langlebig und leicht zu zerlegen um Sie zu reinigen, wir können das Produkt absolut empfehlen.

Veröffentlicht am

Auch die Tierfutterindustrie entdeckt Food Dispense

Unverpackte Produkte sind seit langem ein Verkaufsschlager im Bereich der Tiernahrung. Alle Arten von Produkten werden als Bulkware in großen offenen Kunststoffkisten angeboten. Es gibt jedoch zunehmend Zweifel, ob dies die richtige Art der Warenpräsentation ist, da die Produkte der Luft und dem Licht ausgesetzt sind, Gerüche im Laden entstehen und Motten eindringen.

Viele Produkte können auch aus Dispensern angeboten werden. Food Dispense entwickelte zusammen mit Fressnapf Nufer einen speziellen Dispenser mit zusätzlicher Unterstützung für die Eimer, in denen die Produkte gezapft werden. Andernfalls wäre es für Kunden schwierig, den Eimer mit einer Hand anzuzapfen und zu halten. Auf diese Weise wurde eine Gesamtwand von 6 Metern gebaut.

Möchten Sie mit Unverpackt anfangen oder Ihre heutige Abteilung erweitern? Bitte kontaktieren Sie uns: https://fooddispense.de.

Veröffentlicht am

Unverpackt ist nachhaltig und hygienisch

Nootjes

Der Unverpackt-Trend hat in letzter Zeit erheblich an Boden gewonnen. Die Menschen leben immer nachhaltiger, bewusster und gesünder. Aber eine Sache, die im Moment wirklich wichtig ist, ist, dass die Leute mehr auf Hygiene achten. Können Sie sich zum Beispiel vorstellen, mit den Händen in eine Schale mit Erdnüssen zu greifen, nachdem die Person vor Ihnen das Gleiche getan hat?

Der Markt verschiebt sich und wir bewegen uns auf bessere Lösungen zu, die in diese Zeit passen. Möchten Sie, dass wir mit Ihnen mitdenken? Wir bieten ein umfangreiches Sortiment, aber auch kundenspezifische Lösungen!

Möchten Sie mit Unverpackt anfangen oder Ihre heutige Abteilung erweitern? Bitte kontaktieren Sie uns: https://fooddispense.de.

Veröffentlicht am

Zufriedener Kunde: Bio Markt Buch sehr zufrieden mit unverpackter Wand

biomarkt-buch

Bio Markt Buch hat in der zweiten Jahreshälfte 2019 eine Food Dispense Unverpackt-Wand installiert und ist damit sehr zufrieden. Die Wand besteht aus insgesamt ca. 110 Produkten in den Kategorien: Frühstückscerealien, Kartoffelersatzprodukte wie Nudeln, Reis, Bohnen, Quinoa, etc. Nüsse, Samen, Kerne und Backwaren.

Die Margen und die Umschlagshäufigkeit sind gut und es wird erwartet, dass die Wand immer besser funktioniert, da der Trend zu weniger Verpackung anhält. Die Wand enthält Auffangschalen unter den Spendern, Fächer für Beutel und ein Fach für die Waage.

Veröffentlicht am

Eissaison eröffnet 🍨

Ijstoppers

Trotz Corona sind viele Eisdielen sehr gut besucht. Die Regeln werden gut beachtet, was manchmal zu langen Schlangen vor der Tür führt. Jeder will ein Eis!

Viele Eisdielen bieten ihren Kunden eine Auswahl an Toppings an, um ihr Eis noch leckerer zu machen. Denken Sie an kleine Karamellstückchen, Schokolade, M&M’s, etc.

Um zu verhindern, dass Toppings verschwendet werden, entscheiden sich Eisdielen für die Präsentation von Toppings in Spendern. Kunden drehen das Rad und können eine kleine Portion anzapfen.

Je nachdem, wie viele Toppings Sie präsentieren möchten, können Sie eine Version mit drei oder fünf Spendern wählen. Für eine lange Wand werden mehrere Sätze benötigt. Die Dispenser sind standardmäßig mit einem 30cc-Flügelrad ausgestattet, aber für Toppings ist ein spezieller Satz von Servierrädern erhältlich, um kleinere Portionen zu zapfen.

Besuchen Sie www.fooddispense.de und lassen Sie sich von den unendlichen Möglichkeiten überraschen!

Veröffentlicht am

Food Dispense entwickelt Flüssigkeiten Spender aus Edelstahl geeignet für LEH Regalen

Food Dispense entwickelt Flüssigkeiten Spender aus Edelstahl geeignet für LEH Regalen

Im Unverpackt Laden werden auch Flüssigkeiten angeboten wie Öle, Essige und Reinigungsmittel. Im Markt gibt es dafür noch keinen guten Spender die verschiedene Flüssigkeiten dispensieren kann und sich einfach platzieren lässt auf einen Regalboden. Es soll ungefähr so aussehen wie den heutigen Kunststoff Lebensmittelspender. Sind Sie interessiert in diesen Spender? Bitte informieren Sie uns und wir benachrichtigen Sie sobald das Produkt fertig ist.

Senden Sie eine E-Mail an info@fooddispense.de und wir werden Sie auf dem aktuellen Stand halten.

Veröffentlicht am

Trotz Covid-19 setzen Unverpackt Unternehmer durch!

Fooddisense-Covid

Trotz Covid-19 setzen Unverpackt Unternehmer durch!

Viele Unternehmer die einen Unverpackt Laden anfängen möchten setzen durch und lassen sich nicht abschrecken von Covid-19. Food Dispense hilft diesen Unternehmer bei der Entwicklung von ganze Unverpackt Wände in Holz oder Metall, Insel für Öl und Essige, Gewürz Spender und attraktive Spender die das Erlebnis im Laden erhöhen.

Möchten Sie anfangen mit Unverpackt oder Ihren heutigen Abteilung erweitern? Bitte kontaktieren Sie uns!

 

Veröffentlicht am

FoodDispense bietet Komplettlösungen für Unverpackt-Läden

Uitgelichte-afbeeldinge

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt in Deutschland einen immer größeren Stellenwert ein. Verpackungsfreies Einkaufen wird daher immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen den Verpackungsmüll reduzieren und die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpfen.

Die Verbraucher, insbesondere die jüngere Generation, sind sich zunehmend der Schäden bewusst, die Verpackungsmaterialien verursachen. Die Verbraucher verlangen daher zunehmend nach “unverpackten” Produkten. Unverpackte Lebensmittel, die geschöpft oder gezapft werden können. Ideal für den Verbraucher, angenehm für das Geschäft und viel besser für die Umwelt.

Für jeder Branche haben wir eine Lösung. Was sind Ihre Ideen?

Möchten Sie Menschen aus der gesamten Nachbarschaft mit einer fantastischen Wand an unverpackten Produkten anziehen? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir sind die Spezialisten und helfen Ihnen gerne!