Datenschutzerklärung

Food Dispense ist Teil der Flowshare BV mit Sitz in Klavermaten 65-9, 7472 DD Goor. Food Dispense ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die von dieser Website erhalten werden, sowie für die Korrespondenz mit dem Namen Food Dispense, wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben, verantwortlich. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuchs und der Aktivitäten auf unseren Websites erhalten und speichern:
https://www.fooddispense.nl
https://www.fooddispense.eu
https://www.fooddispense.de

Kontaktdaten:
https://fooddispense.nl Klavermaten 65-9, 7472 DD Goor +31 573 794500

Von uns verarbeitete personenbezogene Daten

Food Dispense verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen nutzen und/oder uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

– Vor- und Nachname
– Geschlecht
– Adressangaben
– Telefonnummer
– E-Mail-Adresse
– IP-Adresse
– Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv zur Verfügung stellen, beispielsweise durch Erstellen eines Profils auf dieser Website, in Korrespondenz und per Telefon.
– Standortangaben
– Informationen zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website
– Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites (z. B. weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist)
– Internetbrowser und Gerätetyp
– Bankkontonummer

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten

Unsere Website und/oder Dienst hat nicht die Absicht, Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln, es sei denn, sie haben die Erlaubnis der Eltern oder des Vormunds bekommen. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter ist als 16 Jahre. Wir empfehlen Eltern deshalb, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder im Auge zu behalten, um zu vermeiden, dass personenbezogene Daten dieser Kinder ohne die elterliche Erlaubnis gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Einwilligung personenbezogene Daten über einen Minderjährigen gesammelt haben, wenden Sie sich bitte an info@fooddispense.nl. Wir werden die entsprechenden Informationen dann löschen.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten

Food Dispense verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

– Zahlungsabwicklung
– Versand unseres Newsletters und / oder Werbeprospekts
– Um Sie bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail zu erreichen, falls dies notwendig ist, um unsere Dienstleistungen zu erbringen
– Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren
– Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, ein Konto zu erstellen
– Um Waren und Dienstleistungen an Sie zu liefern
– Food Dispense analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um die Website zu verbessern und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen an Ihre Präferenzen anzupassen.
– Food Dispense verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise Informationen, die wir für unsere Steuererklärung benötigen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Food Dispense trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Bearbeitung von Angelegenheiten, die für den Einzelnen (erhebliche) Folgen haben könnten. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen ohne menschliches Eingreifen (z.B. ein Mitarbeiter von Food Dispense) getroffen werden.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

Food Dispense speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für die Zwecke, für die Ihre Daten erhoben werden, unbedingt erforderlich ist. Im Rahmen der DSGVO hat jeder eine Reihe von Rechten. Sie können Food Dispense auffordern, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, einzusehen. Hiermit erfahren Sie auch, wie und warum wir diese Daten verarbeiten. Wenn Food Dispense falsche oder unvollständige Daten verarbeitet, werden wir diese auf Ihre Anfrage hin ändern. Sie können auch eine Löschung beantragen. Es kann sein, dass Food Dispense dennoch dazu verpflichtet ist, die Daten für andere Zwecke (Verwaltung, Aufbewahrungspflicht) zu verarbeiten. Wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch oder rechtswidrig verarbeiten, können Sie auch diese Verarbeitung einschränken. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder anderen Zwecken widersprechen. Schließlich können Sie eine erteilte Einwilligung zum Erhalt des Newsletters oder einer anderen Verarbeitung widerrufen.

Haben Sie den Verdacht, dass Food Dispense nicht den Datenschutzgesetzen entspricht? Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Ab dem 25. Mai 2018 können Sie auch eine Beschwerde bei der niederländischen Behörde für Datenschutz einreichen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Food Dispense verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und stellt sie nur zur Verfügung, wenn dies für die Durchführung unseres Vertrages mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Food Dispense bleibt für diese Verarbeitungsvorgänge verantwortlich.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden

Food Dispense verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die beim Erstbesuch dieser Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Food Dispense verwendet Cookies mit rein technischer Funktion. Diese stellen sicher, dass die Website einwandfrei funktioniert und dass z.B. Ihre bevorzugten Einstellungen gespeichert werden. Diese Cookies werden auch verwendet, um die Website ordnungsgemäß funktionieren zu lassen und zu optimieren. Darüber hinaus setzen wir Cookies, die Ihr Browser-Verhalten verfolgen, damit wir Ihnen kundenspezifische Inhalte und Werbung anbieten können.

Als Sie unsere Website zum ersten Mal besuchten, haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und um Zustimmung gebeten, diese zu setzen.

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie alle zuvor gespeicherten Daten über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Lesen Sie mehr dazu in unserer Cookie-Richtlinie.

Daten einsehen, berichtigen oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie können dies selbst über die persönlichen Einstellungen Ihres Kontos tun. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns richten können, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei haben, an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden.

Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht und / oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben möchten oder wenn Sie andere Fragen / Kommentare zur Datenverarbeitung haben, senden Sie bitte eine näher beschriebene Anfrage an info@fooddispense.nl.

Um sicher zu sein, dass der Antrag auf Einsicht in Ihre Daten auch tatsächlich von Ihnen stammt, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen. Machen Sie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Ausweises), Ausweisnummer und Sozialversicherungsnummer (BSN) in dieser Kopie mit Schwarz unleserlich. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Food Dispense wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten, auf jeden Fall jedoch innerhalb von vier Wochen.

Wie wir personenbezogene Daten sichern

Food Dispense legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und ergreift passende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, den unbefugten Zugriff, die unerwünschte Veröffentlichung und die unerlaubte Änderung ihrer personenbezogenen Daten vermeiden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht gut geschützt sind oder ein Hinweis auf Missbrauch besteht, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice oder senden Sie eine E-Mail an info@fooddispense.nl